Bachelor-Challenge | Tag 1 – der Einzug

12.08.16_18-30-13

Das ist Sebastian, der neue Bachelor. Er sucht die Liebe seines Lebens, eine Seelenverwandte, seine Traumfrau. 7 Rosen hat er zu vergeben. 7 wunderschöne Damen möchten ihn (hoffentlich), den Bachelor, und damit die letzte Rose… Ungeduldig und aufgeregt steht er hier und wartet auf die Ladies.
00 Titelbild

Da, das erste Auto fährt vor und die erste Dame steigt aus… “Hallo, ich bin Samira”
02

“Bist du auch so aufgeregt?”
03

“Ich wollte die erste sein, damit ich dir immer in Erinnerung bleibe”
04

Und schon steigt die zweite Dame aus. Huch, sieht der gut aus, denkt sie
05

“Hallo, ich bin Carola, lass dich drücken”
06

“Du bist ja der Hammer!”
07

Und die Dritte: “Hi, ich bin Tanya”
08

“Ich habe mich so auf heute gefreut. Ich kann es kaum abwarten, dich näher kennenzulernen”
09

Die Autotür öffnet sich bereits wieder und Sebastian bemerkt als erstes das voluminöse, brautkleidartige Kleid. Wow, was für eine Erscheinung. “Hallo, ich bin Larissa, ich suche meinen Traumprinzen, ich hoffe der bist du”
10

Als nächstes kommt eine missmutig dreinschauende junge Frau daher gelaufen
11

“Du glaubst nicht, was mir jetzt passiert ist! Wir hatten eine Panne! Ich musste den ganzen Rest des Weges, sicherlich 100 Meter, zu Fuss gehen!”
12

“Ich dachte schon, ich brech’ die ganze Übung ab, aber jetzt wo ich dich sehe…,”
13

“ich bin übrigens Romina,”
14

“da haben sich die Strapazen ja doch gelohnt!”
15

Sprachlos schaut Sebastian Romina hinter her. Wow! Was für ein heisses, ähm, eine beeindruckende Dame!”
16

Fast ein wenig schüchtern dagegen steht die nächste Dame parat. “Hallo, Sophie mein Name”
17

“Hallo Sophie, es freut mich, dich kennenzulernen, geh’ doch schon mal rein”
18

Oh mein Gott, schaut der gut aus! Ich bin hin und weg, denkt sich die Nächste
19

“Hi, ich bin Stefanie und ich freu’ mich so! Ich war so aufgeregt!”
20

“Hallo Stefanie, ich freue mich auch. Ich war auch so aufgeregt, aber du bist die Letzte, jetzt lässt die Anspannung etwas nach. Geh doch schon mal rein, ich komme gleich nach”
21

Kurz darauf in der Bachelor-Villa: “Hallo Ladies, es freut mich, dass ihr alle hier seid. Ich hoffe, wir haben eine tolle Zeit zusammen”
22

“Ihr schaut alle so toll aus, ich bin sprachlos. Lasst uns in den Garten gehen, dort warten kühle Drinks auf uns und wir können uns näher kennenlernen”
23

Wow! Dieser Garten und die Villa sind wunderschön. Und dann noch diese einmaligen Ladies dazu, das wird eine unvergessliche Zeit…
24

Sie amüsieren sich ja schon prächtig, dann mische ich mich mal unter die Damen…
25

“Hi, ich muss nochmal fragen, Samira, richtig?”
26

“Und ich bin Carola, falls du meinen Namen vergessen hättest”
27

“Juhuuu! Ich habe ihn als erstes angesprochen!”
28

Unterdessen haben sich Romina und Larissa umgezogen. Der Bachelor soll gleich sehen, was die beiden für Vorzüge haben. Neugierig unterhalten sie sich über ihn
29

Später, bei einem Drink, meint Larissa, von Getratsche und Zickenkrieg halte sie im Fall gar nichts
30

Kurz darauf kommt Romina, sie hat sich wieder umgezogen, und fragt Sebastian: “Hast du kurz Zeit für mich?” Tanya schaut leicht säuerlich, hat er sich doch endlich mal zu ihr gesetzt…
31

“Na, lieber Sebastian, wollen wir uns ein wenig zurückziehen und unter vier Augen unterhalten?”
32

“Vielleicht später. Lass uns doch zusammmen an die Bar sitzen”
33

Eifersüchtig stellt Romina aber fest, dass Sebastian immer wieder zum Tisch rüber schielt. Hat er bereits eine heimliche Favoritin?
34

Bei so vielen schönen Damen muss sich Sebastian später auch etwas abkühlen. Romina folgt ihm mit begehrlichem Blick…
35

Kurz darauf in der Villa: Samira ist bereits auf ihrem Zimmer. Sie ist etwas enttäuscht von sich. Sie hätte Sebastian ansprechen sollen. Warum hat sie sich nicht getraut? Nur eine kann die letzte Rose bekommen…
36

“…und die werde ich sein”, träumt vermutlich jede der Damen diese Nacht…
37

Es folgt: Tag 2 – ein Gruppendate

4 thoughts on “Bachelor-Challenge | Tag 1 – der Einzug”

  1. So schön, dass es bei euch nun auch Geschichten gibt :04:

    Die Idee, diese Fernsehsendung nachzuspielen ist toll (wobei ich die gar nie geschaut habe :12: ). So mit den Sims verspricht das mal etwas ganz anderes und sicher auch lustig zu werden :01:

    Ich mag deinen Bachelor (ist das richtig?) sehr, er ist wirklich ein sehr attraktiver Sim und ich kann verstehen dass da jetzt schon kleine Eifersüchteleien bei den Damen auftauchen.

    Sebastian wird es nicht leicht haben, die Damen hast du toll ausgewählt. Jede ist total anders, ich vermute auch im Charakter und jede einzelne ist auf ihre Art total schön :06: Meine Favoriten sind Stefanie und Carola :14:

    1. Vielen Dank, liebe Sanne und ich freue mich, dass du die Geschichte trotzdem liest, obwohl du die Sendung nie schaust. Ich schaue es mir zwar an, aber amüsiere mich immer köstlich über die zwischenmenschlichen Situationen. Darum versuche ich auch die Geschichten etwas überspitzt und nicht todernst gemeint zu erzählen :01:

  2. Das war ja besser als das original im Fernsehen,deshalb schaue ich das auch nie :18: Aber deinen Bachelor werde ich weiter verfolgen ..ist toll gemacht von dir :03:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:01: 
:02: 
:03: 
:04: 
:05: 
:06: 
:07: 
:08: 
:09: 
:10: 
:11: 
:12: 
:13: 
:14: 
:15: 
mehr...