Schneckentals Wohnung

Familie Schneckental kann endlich ihre neue Wohnung beziehen. Zwei-Familien-Haus im Grünen, vollständig eingerichtet. Gebaut für das Projekt #umzugschallenge von ID:lisi_ja, Lisi’s Simworld

Wohngrundstück
Grundstücksgröße: 40 x 30
Grundstückspreis: 165’932 Simoleons
Grundstücks-Merkmale: Kinderparadies, gute Schulen, schnelles Internet

Endlich ist der grosse Tag gekommen und Lisette und Franco stehen mit dem kleinen Tim mit ihrem ganzen Hab und Gut vor der neuen Wohnung

Neugierig schaut Lisette in den Nachbarsgarten: “Franco, ich glaube, da wohnt schon jemand. Ich bin gespannt, was das für Leute sind…”

Sie betreten gespannt ihr neues Zuhause

Das Treppenhaus ist schön hell und geräumig

Da wohnt ja tatsächlich schon jemand. Hübscher Teppich, denkt Lisette

Als sie oben ankommen, trifft Lisette fast den Schlag! “Was hast du gemacht? Hast du jetzt ernsthaft die ganzen Möbel vor den Eingang gestellt? Wir waren uns doch einig, dass wir erst Tims Zimmer herrichten! Wir können ja kaum rein. Der ganze Grümpel hier, ich werde noch wahnsinnig!”

Lisette ist mit den Nerven fertig. Der Umzug hat sie ganz schön geschafft. Aber Franco nimmt es locker und nimmt sie erst mal fest in den Arm: ” Beruhig dich, wir schaffen das schon”

Zusammen packen sie an und räumen Stück für Sück in die Wohnung an seinen Platz

Der Flur ist fertig

Das Wohnzimmer auch und so gibt es erst mal Abendbrot für Tim

Nach dem Essen zockt Lisette ein wenig. Sie muss ja schlieslich die Konsole testen, ob noch alles funktioniert wie es sollte

Der Balkon ist zwar klein, aber um ein bisschen Sonne zu tanken reicht er allemal

Tim erkundet unterdessen sein neues Zimmer. Er entdeckt Spielsachen wieder, die er schon vergessen hatte

Aber der Tag war lang und anstrengend und der kleine Mann schläft schnell ein

Dass Franco nach diesem Tag noch Energie für die Kraftmaschine hat, ist erstaunlich

Lisette testet lieber noch den Computer. Und was stellt sie ein? Sims natürlich…

Nach dem Training braucht Franco einen Teller Makkaroni

Lisette leistet ihm in der neuen Küche Gesellschaft

Sie freut sich über den neuen Küchentisch, er erinnere sie immer an Urlaub…

Das Bad ist klein, aber Lisette machte mit etwas Deko das beste draus

Am nächsten Morgen wühlt sie besorgt in der letzten Kiste. “Wo habe ich nur das Waffeleisen verpackt? Ich wollte doch zur Feier des Tages Waffeln backen”

Den oberen Stock des Wohnhauses haben die Schneckentals ganz für sich.

Bei einem Rundgang entdeckt Lisette erst diese kleine Dachterrasse

Erfreut über diese Entdeckung setzen sie sich in die Morgensonne und geniessen die Aussicht in den Garten. Da kommt Lisette eine Idee: “Wir haben noch 83 Simoleons vom Umzug übrig. Wir könnten eine Einweihungsparty machen, oder?”

Lisette erzählt dabei Franco was sie gestern im Nachbarsgarten entdeckt hat.

“Ich glaube, die haben den selben Grundriss, wie wir”

“In den Flur konnte ich leider nicht sehen”

“Aber das Wohnzimmer war rot/schwarz eingerichtet”

“Daneben muss das Kinderzimmer sein. Dort, wo wir das Schlafzimmer haben. Vielleicht haben sie mehrere Kinder, dass sie mehr Platz brauchen” überlegt sie

“Ja, man kann das Schlafzimmer natürlich auch im kleinsten Zimmer haben. Man ist ja schliesslich nur zum Schlafen da”

“Ich bin gespannt, was sie für eine Küche haben. Unsere Ikea-Küche ist ja eher billig. Vielleicht haben die ganz was teures eingebaut?”

“Das Bad wird nicht gross anders sein, als unseres. Was kann man da schon anders machen”

Franco interessieren die neuen Nachbarn nicht so sehr. Er möchte lieber mit Tim in den Garten gehen.

“Gut, geht ihr schon mal in den Garten. Ich muss noch in den Keller eine Wäsche ob tun”

Aha, da stehen wohl noch wichtige Informationen zur Waschküchenbenutzung

Lisette hängt die Wäsche vom Vorabend auf und startet einen neuen Waschgang

Ist schon toll, wenn man die Waschküche nur zu zweit teilen muss

Im Heizungskeller ist auch alles beim besten

Lisette wirft noch einen Blick in ihr Kellerabteil

Aha, die Nachbarn sind also Nektartrinker…

“Wenn ich mal Zeit habe, räume ich hier weiter auf”

Der Hobbyraum ist ja auch toll

Da ist viel Bastelzubehör vorhanden

Da war scheinbar schon jemand fleissig

Tim erkundet unterdessen den Garten

Da Lisette das Waffeleisen nicht gefunden hatte, frühstücken sie heute im Garten

Nach dem Frühstück spielt Tim im Sandkasten

Lisette liebt es mit Tim draussen zu spielen

Sie entdeckt ein Vogelhaus: “Oh, wie hübsch die Vögelchen sind. Aber das Futter steht da etwas blöd. Hoffentlich geht Tim da nicht ran”

Lisette giesst die Pflanzen, die sie im Garten entdeckt

Sie freut sich schon auf ein Basketball-Match mit Franco

Ein paar Spielsachen stehen schon im Eingang. “Scheinbar haben die Nachbarn wirklich Kinder”, freut sich Lisette

Franco hilft Lisette die Pflanzen zu giessen

Hinter der Hecke ist der Autoabstellplatz

Aha, hier wird der Müll getrennt!

Am Abend sitzt Lisette zufrieden am Feuer im Garten: “Hier gefällt es mir richig gut. Der Umzug war die beste Entscheidung”

Download: In der Sims 4-Galerie
Hashtags: #nathalie #nat052970 #unseresimswelt #nocc #schneckentalswohnung #umzugschallenge #lisi_ja
Origin-ID: Nat052970

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:01: 
:02: 
:03: 
:04: 
:05: 
:06: 
:07: 
:08: 
:09: 
:10: 
:11: 
:12: 
:13: 
:14: 
:15: 
mehr...